Zwei Generationen – ein Ziel!

Wir sind ein traditionelles Familienweingut. Weinbau wird bei uns seit 1743 betrieben. Jeder von uns hat seine Aufgabenbereiche und Entscheidungen werden gemeinsam getroffen.

Unser Weingut umfasst rund 10 ha Rebfläche. Davon sind rund 60% den Rotweinsorten gewidmet. Anton Drimmel sen. legte durch den Bau eines Heurigenlokales den Grundstein für eine weitreichende Vermarktung. Seit 1993, nach erfolgreichem Abschluss der Höheren Bundeslehranstalt für Wein- und Obstbau Klosterneuburg, kümmert sich Ing. Anton Drimmel um die Weine.

Im Wein da treffen sich Erde, Pflanze und Mensch.

Alle diese Parameter müssen aufeinander abgestimmt sein, um ein qualitativ hochwertiges Produkt in die Flasche zu bekommen. Die physikalischen Eigenschaften des Bodens haben großen Einfluss auf die Qualität des Weines, deshalb sind wir sehr bemüht die Rebsorten an möglichst optimalen Standorten auszupflanzen. Wir haben für den jeweiligen Boden optimal geeignete Unterlagsreben gepflanzt.